Suche:
Newsletter:
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
033055-21763
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Müggel-Spree

Der Regionalpark Müggel-Spree erfährt seinen besonderen Reiz durch die weiträumige Seen-, Fluss- und Bachlandschaft zwischen Köpenick und Fürstenwalde. Das sternförmige in Kiefernwälder eingebettete Gewässersystem mit dem Dämeritzsee bei Erkner im Mittelpunkt ist ein seit je her bekanntes Ausflugsgebiet. Weitere dominante Landschaftselemente sind neben der in Ost-West-Richtung verlaufenden Spree die in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Seenrinnen, bewaldete Höhenzüge und Dünen.


Um das Wohl des Regionalparks kümmern sich der Förderverein Regionalpark Müggel-Spree e.V. und eine kommunale Arbeitsgemeinschaft. Im Vordergrund der Tätigkeit steht die Steigerung der Erholungsfunktion im Regionalpark. Damit sich dem Besucher die Landschaft in all seiner Vielfalt erschließt, wurden 600 Schilder und 28 Hinweistafeln aufgestellt. Eine eigens herausgegebene Freizeitkarte hilft bei der Orientierung und zeigt zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf. Wanderer, Radfahrer und alle Naturinteressierten kommen auf diese Weise gleichermaßen auf ihre Kosten.