Suche:
Newsletter:
     +++  2. Entdeckertag - Region Oberkrämer/Kremmen  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regionalpark Krämer Forst e.V.

Dorfstr. 28 a
ACHTUNG *** Veranstaltungsort im Text beachten! ***
16727 Oberkrämer OT Schwante

Telefon (033055) 21763

Telefax (03304) 2061228

E-Mail E-Mail:
www.kraemer-forst.de
www.regionalpark.de Weiterleitung kraemer-forst.de

Gemeindezentrum in Schwante - Sitz des Förderverein Regionalpark Krämer Forst e.V.
Gemeindezentrum in Schwante - Sitz des Förderverein Regionalpark Krämer Forst e.V.

 

Der Krämer Forst, ein großes zusammenhängendes Waldgebiet aus Kiefern- und Laubmischwäldern, wächst auf dem Plateau des „Ländchens Glien" nordwestlich von Spandau. Ein Dörferkranz aus 14 mittelalterlichen Straßen- und Angerdörfern am Rande des Hochplateaus umgibt den Krämer Forst, im nordöstlichen Teil des Plateaus erstrecken sich große Ackerflächen. Die Niederungen des Havelländischen Luchs und des Rhinluchs schließen sich im Nordwesten bzw. Norden an.

Eiszeit in Kremmen:
Das Modell der glazialen Serie


Der Standort Kremmen, am Rande des Sees ist geradezu prädestiniert für das Projekt „glaziale Serie“. Denn immerhin ist gerade Brandenburg und speziell diese Region ein klassisches Gebiet der Eiszeitforschung, da hier der glaziale Formenschatz mustergültig aufgeschlossen ist und sich jedem Besucher der Region, der hier wandert und mit offenen Augen in der Natur unterwegs ist, auftut.

Wer hat nicht schon davon gehört: Endmoräne, Grundmoräne, Sander, Urstromtal. War das nicht irgendetwas aus Erdkunde? Dass diese Fachbegriffe etwas mit Gletschern zu tun haben, mag vielen noch in Erinnerung geblieben sein. Aber was wie genau ablief damals in der Eiszeit und warum unsere Landschaft so aussieht, wie sie jetzt eben mal aussieht, diese Erklärung haben wohl die Wenigsten parat. Auch dass der märkische Sand und alles, was darauf wächst oder auch nicht, der Eiszeit entsprungen ist, dürfte nicht jedem plausibel sein. Das kann sich für die Kremmener und ihre Gäste aber sofort ändern. Denn am Rande des Kremmener Sees entstand ein Anschauungsobjekt: ein Nachbau der Landschaft, wie sie die Gletscher mit ihren Bewegungen vor langer Zeit geformt haben. Es ist eine Nachbildung der Landschaft, die nach dem Rückzug der Gletscher der letzten Eiszeit entstanden ist. Das war die sogenannte Würm-Eiszeit im Pleistozän, dessen Ende die Experten vor rund 10.000 Jahren festmachen.

 

Grundsätze im halben Dutzend ...  Die Initialzündung zur Regionalpark-Entwicklung ging 1996 von den Gemeinden Schönwalde und Brieselang aus. Die gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Brandenburg und Berlin unterstützte die Gemeinden und beauftragte die Planungsbüros ComPlan und Plangrün, die schwierige Anfangsphase zur Etablierung der Regionalpark-Idee vor Ort zu moderieren. Gemeinsam mit den Gemeinden wurde seit 1997 damit begonnen, Leitvorstellungen zur Entwicklung eines Regionalpark-Konzeptes Krämer Forst zu entwickeln. Sie wurden auf zwei Regionalpark-Foren abgestimmt. Ende 1997 konnten die folgenden sechs Grundsätze verabschiedet werden: 

  • „Entwicklung von unten" - Kommunen und Bürger nehmen aktiv an der Entwicklung teil
  • „Gemeinsamkeit und Zusammenarbeit" - Denken über Amtsgrenzen hinweg
  • „Der Krämer" - Erholungsraum vor der Tür
  • „Der Dörferkranz" - Rundkurs um den Krämerwald
  • „Der Krämer" - Erlebnisraum Kulturlandschaft
  • „Krämer und Luch" - Vernetzung von Landschaftsräumen

 

 

1998 wurde der Förderverein Regionalpark Krämer Forst gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten die Gemeinden Schönwalde, Wansdorf und Pausin, die Waldschule Krämer, die Agro Glien, ein landwirtschaftlicher Großbetrieb mit Schaukäserei und alten Haustierrassen sowie das Märkische Ausstellungs- und Freizeitzentrum in Paaren.


Veranstaltungen


02.07.​2022
19:00 Uhr
Irischer Abend
- Musik auf dem Hof - mit Five Pints per Mile ... [mehr]
 
02.07.​2022
FIM Speedway Youth Gold Trophy 85cc
Informationen finden Sie hier: Speedway Team Wolfslake - Das Wolfspack vom Eichenring ... [mehr]
 
03.07.​2022
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Straßen-Flohmarkt
Straßen - Flohmarkt in Bötzow, in der gesamten Marwitzer Straße. Informationen ... [mehr]
 
03.07.​2022
14:00 Uhr
Sommerfest an der Kultur- und Kinderkirche in Eichstädt
Special Guests: Die Harmonika-Friends Freuen Sie sich auf Musik von Musikschülern und Lehrern. Es gibt wieder ein buntes Programm. Auch Essen, Trinken und gemütliches Beisammensein kommen nicht zu kurz. Eintritt ... [mehr]
 
03.07.​2022
15:00 Uhr
Schloss Sommerswalde - Schlossführung
Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 15 Uhr eine Führung im Schloss Sommerswalde ... [mehr]
 
10.07.​2022
10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Tag der offenen Ferientür - HB Werkstätten für Keramik
Keramik bemalen, Werksführungen (10:30, 12:00, 13:30, 15:00 Uhr), um Onlineanmeldung wird ... [mehr]
 
16.07.​2022
10:00 Uhr
Wildkräuterführung - Gesunde Sommerwiese
Vehlefanz an der Bockwindmühle [mehr]
 
22.07.​2022
Flat Track Racing – KROWDRACE CUP
Informationen finden Sie hier: Speedway Team Wolfslake - Das Wolfspack vom Eichenring ... [mehr]
 
23.07.​2022
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Liebe, Begierde und Beziehungen
Tharpaland Kadampa Meditationszentrum Heiko Mamerow 25 € | 4-er Karte: 25 € | 10-er ... [mehr]
 
27.08.​2022
09:15 Uhr bis 12:00 Uhr
Oldtimer zum Greifen nah – Willkommen zur ADAC Landpartie Classic
100 Oldtimer zwischen 30 und beinahe 100 Jahren alt, rollende Handarbeit aus Deutschland, Italien, ... [mehr]
 
27.08.​2022
19:00 Uhr
Keltischer Folkrock
- Musik auf dem Hof - mit Clover Veranstaltungsort: Kulturschmiede ... [mehr]
 
27.08.​2022
19:00 Uhr
ANDREJ HERMLIN
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
28.08.​2022
10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Tag der Erstklässler - HB Werkstätten für Keramik
Keramik bemalen, Werksführungen (10:30, 12:00, 13:30, 15:00 Uhr), um Onlineanmeldung wird ... [mehr]
 
03.09.​2022 bis
04.09.​2022
 
04.09.​2022
14:00 Uhr
 
10.09.​2022 bis
11.09.​2022
11:00 Uhr
Erntefest in Bärenklau
>>ERNTEKÖNIGIN gesucht! [mehr]
 
10.09.​2022
19:00 Uhr
Grosses Cello-Konzert
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
11.09.​2022
11:00 Uhr
19. Dackelrennen in Bärenklau
14.00 - 15.30 Uhr Anmeldung zum Dackelrennen [mehr]
 
25.09.​2022
16:00 Uhr
FLAIR DE PARIS!
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
15.10.​2022
19:00 Uhr
Französische Salon-Klassik
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
05.11.​2022
19:00 Uhr
SWING DER 30ER JAHRE
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
26.11.​2022
19:00 Uhr
Fröhliches mit Gerrit Fröhlich
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 
10.12.​2022
19:00 Uhr
AKUSTISCH VERSUS ELEKTRONISCH
Musik- und Theaterverein Oberkrämer Konzertsalon Schwante [mehr]
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gastroangebote


02.07.​2022 bis
02.07.​2022
19:00 Uhr
Irischer Abend
- Musik auf dem Hof - mit Five Pints per Mile ... [mehr]
 
27.08.​2022 bis
27.08.​2022
19:00 Uhr
Keltischer Folkrock
- Musik auf dem Hof - mit Clover Veranstaltungsort: Kulturschmiede ... [mehr]
 
03.09.​2022 bis
04.09.​2022
 
04.09.​2022 bis
04.09.​2022
14:00 Uhr
 
10.09.​2022 bis
11.09.​2022
11:00 Uhr
Erntefest in Bärenklau
>>ERNTEKÖNIGIN gesucht! [mehr]
 
11.09.​2022 bis
11.09.​2022
11:00 Uhr
19. Dackelrennen in Bärenklau
14.00 - 15.30 Uhr Anmeldung zum Dackelrennen [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

2. Entdeckertag - Region Oberkrämer/Kremmen

(11.05.2022) RUND UM BERLIN Eine Radreise durch Brandenburg. Einmal die Hauptstadt umrunden.